Auslaufmodell Mensch? Mythos und Wirklichkeit der KI/AI (Webinar | Online)

Auslaufmodell Mensch? Mythos und Wirklichkeit der KI/AI (Webinar | Online)

KI, auch bekannt als Künstliche Intelligenz, ist ein vielschichtiger Begriff. Einige Optimisten sehen in der Technologie die Möglichkeit, die Menschheit von jeglichem Leid zu befreien. Andere hingegen befürchten, dass eine überlegene technische Intelligenz zu unserer Versklavung führen könnte. Oftmals verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität.

Unser Referent hat sich mit diesem Thema intensiv beschäftigt und publiziert.

Über den Referenten:

Walter R. Kaiser, Dipl.-Ingenieur und Wirtschaftsingenieur, verfügt über umfassende Erfahrung in technischen Bereichen, insbesondere in den Bereichen IT, Elektrotechnik/Elektronik und Automobilindustrie. Seit mehr als zwanzig Jahren engagiert er sich im akademischen Bereich, hauptsächlich in der technischen Vertriebs- und Entscheidungstechnik, wie z. B. an den Universitäten Esslingen und Karlsruhe.

Er ist als Beirat/Aufsichtsrat in internationalen mittelständischen Unternehmen (Maschinenbau, Elektrotechnik) tätig. Er ist Autor mehrerer Fachbücher.

Eine Anmeldung zu dieser ZOOM-Veranstaltung ist notwendig. Die Plätze sind limitiert. Der Link zur Veranstaltung wird am Veranstaltungstag gemailt.

Eventdatum: Dienstag, 16. April 2024 19:00 – 20:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. (GfA)
Balger Hauptstraße, 31
76532 Baden-Baden
Telefon: +49 (0) 72211884950
Telefax: + 49 (0)7221-188 5948
http://gfaev.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Tags: # # # # #