Best Practices: So stellen Versorger ihr HR-Management digital auf (Webinar | Online)

Best Practices: So stellen Versorger ihr HR-Management digital auf (Webinar | Online)

Um den HR-Bereich zukunftssicher aufzustellen, müssen sich EVU mit der digitalen Transformation auseinandersetzen. Im Webinar zeigt Ihnen Gabi Hofmann (Unit Director HCM bei GISA), wie Sie die Herausforderungen meistern und die Chancen digitalisierter Personalprozesse für den Geschäftsalltag nutzen.

Wir lassen Sie an unseren Erfahrungen und Best Practices teilhaben, indem wir Ihnen Einblicke in erfolgreiche Digitalisierungsprojekte geben. Gleichzeitig gehen wir auf Herausforderungen und Probleme ein, die beim Umstieg auf digitale Personalprozesse in EVU regelmäßig auftreten – angefangen bei der Abrechnung bis hin zur Zeitwirtschaft.

Nutzen Sie unsere wertvollen Hinweise und Tipps, um die Digitalisierung in Ihrem Personalbereich angehen oder noch besser vorantreiben zu können.

Eventdatum: Mittwoch, 23. Juni 2021 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

GISA GmbH
Leipziger Chaussee 191a
06112 Halle
Telefon: +49 (345) 585-0
Telefax: +49 (345) 585-2177
http://www.gisa.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares