Ela Awards – Informationen zur Preisverleihung online am 10. November (Sonstige Veranstaltung | Online)

Die European Logistics Association verleiht am Dienstag kommender Woche ihre Logistik Awards – und lädt herzlich dazu ein, bei einem abwechslungsreichen und spannenden Programm online dabei zu sein.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung über folgenden Link: https://webinarii.ro/live/ela-awards-2020/

#14:00 – 14.10: Opening the event and welcome speech: Cynthia Jordan & Paolo Bisogni

#14:10 – 14.30: Keynote presentation – Prof. Richard Wilding OBE, Cranfield University

Supply Chain Leadership: The “New Normal” and implications for supply chain Leaders

#14:30 – 16:20: Presentation of the 6 ELA Award finalists’ projects

  • CTT Correios de Portugal S.A., Portugal: Order now – Logistic processes as an answer to e-commerce
  • INTERLOG GROUP, France: MG2+
  • Lidl and Krummen Kerzers, Switzerland: Goodbye Diesel
  • LOXXESS AG, Germany: SMILE – Smart and Innovative Logistics for eCommerce
  • Rolls-Royce plc and CEVA Logistics, United Kingdom: Logistics Optimisation Project
  • Stukwerkers – Interface Terminal Gent / Eastman Chemical, Belgium: The Journey Towards Sustainable Logistics and A Smart Supply Chain

#14.30 – 16.20: voting for Best Presentation Award

#16.20 – 16.40: Awarding ceremony for Project of the Year and Best Presentation  

#16.40 – 17.40: Round table – The future of air cargo transportation – moderated by Didier Granger – President and CEO, OEM Services

Speakers:

  • Henri Le Gouis – CEO, Bolloré Logistics Europe
  • Sebastian Mikosz – Senior Vice President, IATA
  • Oliver von Tronchin – Freighter Marketing Expert, Airbus
  • Thomas Egenolf – Vice President Western Europe, Lufthansa Cargo

#17:40: Conclusion: Cynthia Jordan & Paolo Bisogni

Eventdatum: Dienstag, 10. November 2020 14:00 – 18:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Schlachte 31
28195 Bremen
Telefon: +49 (421) 1738421
Telefax: +49 (421) 167800
http://www.bvl.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares